Zur Startseite TSV Badenia Schwarzach 1910 e.V. Zur Gemeinde Schwarzach
Ehrenordnung

§ 1

Der TSV Badenia 1910 Schwarzach e.V. ehrt Personen, die sich um den Verein verdient gemacht haben durch:
  • Verleihung der Vereinsehrennadel 
  • Ernennung zum Ehrenmitglied
  • Ernennung zum Ehrenvorstand
§ 2

Als Auszeichnungen werden verliehen:
  • Die Vereinsehrennadel in Bronze
  • Die Vereinsehrennadel in Silber
  • Die Vereinsehrennadel in Gold
§ 3

Die Ehrennadeln:
  1. Die Vereinsehrennadel in „Bronze“ kann für eine mindestens 15-jährige Mitgliedschaft oder 10-jährige aktive Tätigkeit im Verein oder für sonstige gleichwertige Verdienste verliehen werden.
     
  2. Die Vereinsehrennadel in „Silber“ wird verliehen für eine mindestens 25-jährige Mitgliedschaft, eine 15-jährige aktive Mitarbeit oder für sonstige gleichwertige Verdienste.
     
  3. Für die Verleihung der Vereinsehrennadel in „Gold“ ist eine 40-jährige Mitgliedschaft oder ein 25-jähriges aktives Mitarbeiten erforderlich.
     
  4. Als Mitgliedschaft zählt die Zeit ab Vollendung des 18. Lebensjahres.
§ 4
  • Die Ehrenmitgliedschaft kann nur an solche Mitglieder verliehen werden, die Inhaber der Vereinsehrennadel in Gold sind und sich um den Verein in besonders hohem Maße verdient gemacht haben.
  • Die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft vor dem 60. Lebensjahr soll nur bei außergewöhnlichen Verdiensten um den Verein z.B. langjährige Mitarbeit in der Vorstandschaft, Schiedsrichter und der dergleichen erfolgen.
  • Zum Ehrenvorsitzenden soll nur derjenige ernannt werden, der das Amt des 1. Vorsitzenden mehrere Jahre verdienstvoll geführt hat. Als äußeres Zeichen erhält der Ehrenvorsitzende eine Urkunde mit der Vereinsehrennadel in Gold.
§ 5

 
Ehrenvorsitzende, Ehrenmitglieder, Ehrenjugendleiter und die Inhaber der Verbandsehrennadel in Gold haben das Recht zum freien Eintritt bei allen Fußballspielen des TSV Badenia 1910 Schwarzach e.V.

§ 6

Über Vereins-Ehrungen gemäß dieser Ehrenordnung entscheidet die Vorstandschaft jeweils mit Stimmenmehrheit.

§ 7

Weitere Ehrennadeln:

Für die Verleihung der Verbandsehrennadel, der Spielerehrennadel und der Schiedsrichterehrennadel gelten die Bestimmungen der Ehrenordnung des Badischen Fußballverbandes (BFV) in der jeweiligen gültigen Fassung.

Über Ernennungen und Auszeichnungen werden Urkunden ausgehändigt.

Verbandsehrungen sind beim zuständigen Verband zu beantragen, der auch hierüber entscheidet.

§ 8

Diese Ehrenordnung tritt mit ihrer Annahme durch die Gesamtvorstandschaft am 17.11.2004 in Kraft.


Schwarzach, den 18.11.2004